FANDOM


Der Todesschein ist ein Rest von Energie, der an der Stelle zurückbleibt, an der jemand gestorben ist. Je gewaltsamer der Tod, desto heller der Todesschein, der jahrelang anhalten kann.[1] Ein Todesschein kann auch entstehen, ohne dass der Verstorbene zu einem Geist wird.

Anmerkungen und Quellen Bearbeiten

  1. Lockwood & Co.: Glossar
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.